Monatsarchive: Januar 2009

Kein Nachschieben von Versagungsgründen im Beschwerdeverfahren

In einem Beschwerdeverfahren gegen die Zurückweisung eines Versagungsantrags ist es dem Gläubiger nicht mehr möglich, Versagungsgründe nachzuschieben. Unerheblich ist dabei auch der Umstand, dass der Gläubiger von dem Versagungsgrund ggf. erst nach dem Schlusstermin Kenntnis erlangt hat. BGH, Beschluss vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Restschuldbefreiung | Hinterlasse einen Kommentar