Monatsarchive: Januar 2008

Unwirksamkeit der Einlagenzahlung bei Weiterleitung als Darlehen durch die Komplementärin an die KG

Der Bundesgerichtshof hat nunmehr höchstrichterlich festgestellt, dass die umgehende Weiterleitung einer zunächst an die Komplementärin geleisteten Stammeinlage als Darlehen an die KG zur Unwirksamkeit der Einlagenzahlung führt. BGH, Urteil vom 10.12.2007 – IX ZR 180/06 Vorinstanz: OLG Jena, Urteil vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaftsrecht | Hinterlasse einen Kommentar