Monatsarchive: August 2007

Kaduzierung von Geschäftsanteilen in der Insolvenz

Nach einer Entscheidung des OLG Jena kann der Insolvenzverwalter die restliche Einlage auch ohne Gesellschafterbeschluss einfordern und damit fällig stellen. Voraussetzung für eine wirksame Kaduzierung ist auch im Insolvenzverfahren der Gesellschaft die Zahlungsaufforderung an den Einlageschuldner unter Androhung des Ausschlusses … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaftsrecht | Hinterlasse einen Kommentar